22. Februar 2018

Rückschau zur „Studienwoche Inklusion“ vom 5.-9. Februar 2018

Im Zeichen des Slogans „rational – universal – angewandt“ fördert Ethica Rationalis Orte des Austauschs, in denen ethische Fragestellungen im Alltag erörtert werden. Ein Fokus liegt unter anderem auf dem Thema „Praktische Ethik und der Weg zur Inklusion“. Dr. Angela Poech, Professorin an der Hochschule München, bot hierzu in Kooperation mit Ethica Rationalis eine spannende Veranstaltung an, in der die Studierenden während einer einwöchigen Blockphase „Geschäftsideen für Menschen mit Handicap“ entwickeln sollten. Ethica Rationalis lud für diese Veranstaltung nicht nur einen Spezialisten als Referenten ein, sondern ermöglichte auch zwei Exkursionen zu Unternehmen, die sich durch die Verknüpfung von wirtschaftlichem und verantwortlichem Handeln auszeichnen.
… mehr lesen ›