Alles zum Schlagwort ‘Individualethik’
10. September 2018

„15 Jahre Ethica Rationalis e.V.“

Wie die Zeit vergeht!

Uns selbst kommt es noch so vor als ob wir erst gestern zusammengesessen, diskutiert und festgestellt haben, dass Unmut alleine nicht ausreicht … Unmut über eine mangelnde oder einfach nicht vorhandenen praktischen Gedankenerziehung im Umgang mit ethischen Dilemmata und ethischem, gewissengeleitetem Handeln und Denken.

Sei es im schulischen, universitären oder beruflichen Umfeld, die Herangehensweise an das Thema „Ethik“ ist in erster Linie rein theoretischer Natur, wird vornehmlich „in vitro“ betrachtet, also wie etwas das man sich unbeteiligt von außen in einem Reagenzglas, rein mit seinem Intellekt anschaut, aber nicht „in vivo“ jeden Tag auf’s Neue in seinem individuellen Lebensumfeld lebt, umsetzt, praktiziert und damit in seinem Wesen sukzessive zu Tugenden heranreifen lässt, also Ethik als angewandte Moral; Tugenden die einem zu einem Menschen werden lassen, der nicht Spielball und Untertan seiner instinktiven Bedürfnisse, Antriebe und Motivationen ist. Nein, ein Mensch, dessen „gesunde“ Vernunft und dessen Verstand sein Denken und Handeln prägt, der abwägt bevor er handelt, der seine Rechte und Pflichten gegenüber sich selbst und anderen gegenüber nicht nur vorgibt zu kennen, sondern sie tagtäglich bewusst anwendet. Ein Mensch der mit seinen Prinzipien wie ein Wissenschaftler in seinem Labor der Gesellschaft experimentiert, seine Ergebnisse mit anderen Wissenschaftlern austauscht, evaluiert und gegebenenfalls sein Denken und Handeln neu justiert. Ein Student und Wissenschaftler der Erforschung der angewandten Ethik eben.

Ethica Rationalis wurde daher gegründet, um die Ethik aus dem Elfenbeinturm der theoretischen Wissenschaft zu holen und eine Plattform zu bieten für all jene, die Ethik praktisch anwenden wollen.
… mehr lesen ›

12. März 2018

Ethisches Handeln am Arbeitsplatz – Ergebnisse der Umfrage „Reisekosten: Ein ethisches Dilemma – was denken Sie?“

Mit dem Szenario eines Chefs, der Reisekosten falsch abrechnet, haben wir einen Nerv getroffen: Die Fallstudie wurde nicht nur auf unserer Webseite positiv aufgenommen, sondern zudem im Rahmen von diversen Veranstaltungen rege diskutiert. Wir fassen hier für unsere Leser die Ergebnisse der Befragung zusammen (123 Teilnehmer; Stand 11. März 2018; ein Voting ist nach wie vor möglich!) und geben die zentralen Aussagen und Gedanken aus der mündlichen Diskussion wider – ohne Anspruch auf Richtigkeit im Sinne einer „Musterlösung“, die für jeden Fall und jede Person anwendbar wäre.
… mehr lesen ›

ethica-rationalis-kein-vorschaubild
24. Dezember 2017

Rückschau zum Kaminabend am 14. Dezember 2017: Praktische Ethik und der Weg zur Integration

Hier finden Sie den [Link] zum Inhalt des Events.

24. Dezember 2017

Rückschau zum Kaminabend am 14. Dezember 2017: Praktische Ethik und der Weg zur Integration

Es gibt viele Menschen im Leben, die bewundernswert sind. Ein Profi-Sportler, eine erfolgreiche Sängerin, ein Nobelpreisträger, ein resozialisierter Ex-Gefangener. Letzteres stand nicht auf Ihrer Liste? Nach dem Besuch des Kaminabends am 14.12.2017 von Ethica Rationalis möglicherweise schon. Ein ehemaliger Insasse einer JVA in Bayern ließ uns an seinen bewegenden Erfahrungen teilhaben. Er schilderte sowohl von den Erlebnissen im ‚Knast‘ als auch vom erfolgreichen Ausstieg aus der Negativ-Spirale.
… mehr lesen ›

ethica-rationalis-kein-vorschaubild
21. November 2017

Masterclass „Brücke zwischen Ich und Du: Zur Ethik des Dialogs“ am 11.November 2017

Hier kommen Sie zur Rückschau zur Masterclass.

            
            
 

 

ethica-rationalis-kein-vorschaubild
21. November 2017

Masterclass „Brücke zwischen Ich und Du: Zur Ethik des Dialogs“ am 11.November 2017

Hier finden Sie den [Link] zum Inhalt des Events.